header banner
Default

Das Interview mit dem berühmten Künstler Damien Hirst lautet: "Ich schätze Geld, weil es Aufmerksamkeit erregt"


Damien Hirst ist der wohl reichste Künstler der Welt (eine Milliarde Dollar). Dieses Gespräch dreht sich aber nicht nur um Geld. Sondern auch um die anderen Dinge, die sein Leben verändert haben: Kinder, Kokain und der Hai.

VIDEO: Damien Hirst on 'Where the Land Meets the Sea’ | London | Summer 2023
Phillips

Künstler auf Stuhl vor Leinwand: Damien Hirst in seinem Studio in London.

Künstler auf Stuhl vor Leinwand: Damien Hirst in seinem Studio in London.

Bild: © Damien Hirst and Science Ltd. All rights reserved /2023, ProLitteris, Zurich. Foto: Charlie Gray/Trunk Archive

Allein in London hat er drei Ateliers. Eins davon erstreckt sich über das erste Stockwerk eines Parkhauses in Soho. Auch sonst hat es Damien Hirst gern ein bisschen grösser, ein bisschen spektakulärer, ein bisschen teurer als all die anderen. Mit wohlkalkulierten Grenzüberschreitungen hat Hirst in den letzten drei Jahrzehnten systematisch Aufsehen und teils sagenhafte Sammlerpreise erzielt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenBereits registriert oder Abonnent:in?Login

Sources


Article information

Author: Lisa Miller

Last Updated: 1699641122

Views: 601

Rating: 4.6 / 5 (91 voted)

Reviews: 82% of readers found this page helpful

Author information

Name: Lisa Miller

Birthday: 1944-01-19

Address: 336 Kelsey Square Suite 556, West Melanie, MS 35431

Phone: +3581764656482850

Job: Translator

Hobby: Stamp Collecting, Poker, Magic Tricks, Rowing, Traveling, Badminton, Robotics

Introduction: My name is Lisa Miller, I am a cherished, proficient, unyielding, persistent, fearless, sincere, skilled person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.